Aktuelles

Löffler Messe Lauf Ried im Innkreis 11.03.18

War doch nicht so übel, aber halt dich doch bitte aus dem Startgedrängel raus - das kostet sooo viel Kraft! Lieber ein, zwei km "mitschwimmen", Rhythmus finden und dann die Kollegen einsammeln.
 
Hi Andi,

ich finde, du jammerst gerade auf ziemlich hohem Niveau. Knapp über 40 min ist vielleicht nicht PB aber trotzdem eine ziemlich ordentliche Zeit. Und es ist erst Saisonbeginn, Anfang März! Außerdem hast du nicht perfekt trainieren können in den letzten Monaten. War da nicht auch was mit dem Gewicht?.
Das Anfangstempo ist fast immer zu hoch. Da du aber netto nur 4 sec schneller warst als brutto, musst du dann doch recht gut über den Startstrich gekommen sein, da lässt sich sicher nicht sooo viel optimieren.
Also, Ruhe bewahren und weitergucken. Wird schon! Und dann steht zumindest wieder eine "3" vorne :)

Gruß, Martin
 
Danke, da habt ihr natürlich recht. Mit zwei Tagen Abstand betrachtet, bin ich eigentlich ganz zufrieden. Direkt nach dem Lauf ist man natürlich ein wenig enttäuscht, wenn man nicht ganz geschafft hat was man sich vornimmt, oder glaubt laufen zu können.
Außerdem hab ich den Streckenplan nochmals angeschaut, da waren 8 scharfe Kurven pro Runde zu druchlaufen. Ergibt somit 40mal abbremsen und wieder beschleunigen. Das wären schon ein paar Sekunden weniger gewesen.
Aber egal, der nächste 10er findet schon in 3 Wochen, also eine Woche nach Ostern statt, wieder ein 10er wieder mit 5 Runden...mal schaun was geht.
 
Oben